Hier finden Sie aktuelle Meldungen unserer Healthcare-
und Pharma-Werbeagentur in Karlsruhe und Frankfurt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die aktuellen Meldungen unserer Werbeagentur aus den Bereichen Werbung, Healthcare und Pharma und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Werbeagentur in Karlsruhe und Frankfurt und unseren Dienstleistungen – professionelle Werbung für unsere Kunden: Ärzte, Kliniken, Gesundheitszentren, Pharmaunternehmen und Hersteller von Medizinprodukten. Schwarz & Bold Werbeagentur Karlsruhe, Frankfurt übernimmt das Schreiben von Pressemitteilungen, aktuellen Meldungen und News für den gesamten Gesundheitsmarkt. Schwarz & Bold steigert die Bekanntheit Ihres Unternehmens, Ihres Pharmaproduktes, ihrer Marke oder Ihrer Gesundheitsdienstleistung.

10.07.2014
Schwarz & Bold macht
weltweit schön
Erstmals arbeitet Schwarz & Bold für Merz Pharma. In einem Pitch setzten sich die Pharma-Spezialisten aus Karlsruhe gegen drei anderen Agenturen durch, um ein Konzept für ein globales Mode of Action-Branding zu entwickeln. Hannes Fischer, Geschäftsführer PR, Content und Strategie bei Schwarz & Bold, erklärt: „Diese Aufgabe ist etwas ganz besonderes. Wir sind einerseits fachlich stark gefordert und tauchen tief in die vorhandene Studienlage ein. Andererseits gilt es anhand aktueller Trendstudien zu erkennen, welche Aspekte für die Zielgruppen global wichtig sind. Hier können wir unsere internationale Erfahrung aus anderen Projekten einbringen und einen gemeinsamen Nenner für die verschiedenen Mentalitäten und Sichtweisen von Schönheit finden."
merz.de
07.03.2014
Schwarz & Bold gibt Aerocrine
Rückenwind in der Kommunikation
Ab Februar unterstützt die PR-Unit der Schwarz & Bold Agenturgruppe den Asthma-Diagnostik-Spezialisten Aerocrine bei der PR im Endverbraucherbereich. Das schwedische Unternehmen hat seinen Deutschlandsitz in Bad Homburg. Aerocrine hat sich auf die Atemluft-Diagnostik bei Asthma-Erkrankungen spezialisiert. Die Geräte des Unternehmens ermöglichen eine schnelle und nicht-invasive Diagnostik sowie die Bestimmung der Therapieoptionen durch die innovative FeNO-Technologie. Dabei wird der Stickstoffgehalt der Ausatemluft gemessen. Aus dem Wert kann der Arzt ablesen, ob ein Patient an Asthma erkrankt ist. Die Technologie wurde 1998 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Schwarz & Bold wird für Aerocrine eine PR-Kampagne im EV-Bereich mit der Zielgruppe Eltern und Senioren durchführen.
aerocrine.com
27.02.2014
Schwarz & Bold kommuniziert
international für die bitop AG
Ein Neukunde ist immer ein Grund zur Freude: Und so freuen wir uns, dass die bitop AG aus Witten für ihre erste internationale PR-Kampagne auf Schwarz & Bold setzt. Das junge Unternehmen stellt mit Ectoin einen innovativen Inhaltsstoff für Healthcare- und Personal Care-Produkte sowie den Laborbedarf her. Ectoin gehört zur Gruppe der Extremolyte, einer Gattung von Mikroorganismen die unter extremer Hitze, Kälte und Dürre existieren kann. Um weiter zu wachsen plant der Vorstand des Unternehmens eine weitere internationale Expansion und verlässt sich auf die Unterstützung von Schwarz & Bold.
bitop.de
24.10.2013
Schwarz & Bold begrüßt die
SCHOTT AG als neuen Kunden
Schwarz & Bold schaut neuerdings tief ins Glas: Mit einer internationalen Anzeigenkampagne für Fiolax® Pharmaglasröhren konnte die Healthcare-Agentur aus Karlsruhe die SCHOTT AG überzeugen. Fiolax® Glasröhren werden für die Herstellung pharmazeutischer Verpackungen wie Ampullen, Fläschchen und Spritzen verwendet. Bereits seit 1911 existiert die weltweit führende Marke. Fiolax® gilt international als Synonym für Pharmaglasröhren und ist damit der weltweit akzeptierte Standard. Die SCHOTT Tubing Division produziert in fünf Werken weltweit und erfüllt die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen. Die von Schwarz & Bold entwickelte Kampagne soll unter anderem dazu beitragen, bei Pharmaunternehmen ein Bewusstsein für die Sicherheit von Fiolax® gegenüber Fälschungen zu schaffen.
schott.com
18.04.2013
Schwarz & Bold pflegt
das Neugeschäft
Wir freuen uns, einen weiteren Neukunden vermelden zu können. Schwarz & Bold beginnt die Zusammenarbeit mit dem Berliner Start Up "Pflegebox". Damit steigen wir nun auch in den Markt der Pflege ein. Hannes Fischer, Geschäftsführer für PR, Strategie und Content sagt: "Unsere Vorarbeit, uns tief in die Feinheiten des Pflegemarktes einzuarbeiten, hat sich bezahlt gemacht. Wir freuen uns, dass wir die Pflegebox überzeugen konnten." Geplant sind unter anderem eine große PR- und Content-Marketing-Kampagne. Auch über Corporate Publishing wurde bereits gesprochen. Wir freuen uns auf die Arbeit für die Pflegebox. Die Pflegebox ist ein Serviceangebot für pflegende Angehörige. Sie bietet die Konfektionierung und regelmäßige Zusendung von Pflegeprodukten an.
Sehen Sie hier in Kürze mehr
18.03.2013
Schwarz & Bold sichert sich
"automatisch" einen wichtigen Pitch
CareFusion I Rowa ist europäischer Marktführer für Automatisierungssysteme, die das Warenhandling in Apotheken einfacher und schneller machen. Für diese Art von logistischen Hightech-Lösungen setzt CareFusion I Rowa immer wieder neue Maßstäbe. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnte sich die Healthcare Agentur Schwarz & Bold aus Karlsruhe und Frankfurt gegen drei andere Agenturen behaupten. Ab sofort betreut Schwarz & Bold als Leadagentur die gesamte Kommunikation von CareFusion I Rowa. Ein entscheidendes Argument für Schwarz & Bold: Gerade bei kreativen Strategien wird sehr darauf geachtet, dass sie sich durch eine besondere Effizienz auszeichnen. Eine Philosophie, bei der sich CareFusion I Rowa bestens aufgehoben fühlt.
rowa.de
19.12.2012

Schwarz & Bold sagt:
"Bienvenue, Pierre Fabre!"

Die Agentur für Markengesundheit begrüßt ihren neuen Kunden: den französischen Pharma-Konzern Pierre Fabre mit etwa 10.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 2 Milliarden Euro. "Pierre Fabre Pharma" vertreibt in weltweit über 130 Ländern Arzneimittel, die aus natürlichen Ressourcen hergestellt werden. "Pierre Fabre Dermo-Kosmetik" steht für Hautpflege auf höchstem Niveau. Den dritten Geschäftsbereich bilden onkologische Therapeutika. Selbstverständlich stellt ein international erfolgreiches Unternehmen wie Pierre Fabre auch besondere Ansprüche an die Qualität von Marketing und Werbung. Deswegen wurden die Healthcare Spezialisten von Schwarz & Bold beauftragt, strategische Kommunikationslösungen und kreative, zielgruppengerechte Werbemittel zu entwickeln.
pierre-fabre.com
06.09.2012

Schwarz & Bold gewinnt
SEO-Etat von Dr. Loges

Die Schwarz & Bold Agenturgruppe Karlsruhe, Frankfurt hat den SEO-Etat des Arzneimittelherstellers Dr. Loges gewonnen. Die Betreuung umfasst alle bereits erstellten und noch geplanten Websites des Unternehmens.

Die Dr. Loges GmbH in Winsen/Luhe produziert und vertreibt seit über 50 Jahren biologische Arzneimittel in Deutschland. Die bekanntesten Brands der Marke sind dysto-loges S, femi-loges und Rhodiolan NE sowie toxi loges.
loges.de
03.08.2012

Schwarz & Bold punktet erneut
in der Design-Community

Gleich zwei große Design-Websites featuren diese Woche Projekte von Schwarz & Bold. Designlovr.net stellt die Kampagne für die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg vor. Unter dem Claim „Wir stoßen Sie mit der Nase drauf“ weist die Standesorganisation der Apotheker auf gängige Vorurteile hin und klärt sie auf.
Die neue Website der Schwarz & Bold Agenturgruppe Karlsruhe, Frankfurt ist jetzt bei Designmadeingermany.de unter „sites we like“ gelistet und hat damit die Anerkennung einer der wichtigsten deutschen Designcommunities erhalten.
designlovr.net
03.08.2012

Schwarz & Bold betreut
Klimaktoplant® N

Schwarz & Bold betreut die werbliche Einführung des homöopathischen Komplexmittels Klimaktoplant® N in die Dachmarke „DHU meine Homöopathie®".
Nachdem die Agentur 2010 bereits das Dachmarkenkonzept „DHU meine Homöopathie®" des Arzneimittel-Herstellers Deutsche Homöopathie-Union, Karlsruhe entwickelt hatte und sich seither um den Gesamt-Etat der Dachmarke kümmert, betreut die Pharma-Agentur nun ein weiteres Präparat des Herstellers aus Karlsruhe. Das Key-Visual – „Gelassenheit der reifen Frau" – führt durch die komplette Kommunikation mit Ärzten, Apothekern und den Endverbrauchern. Zum Maßnahmenpaket gehören Außendienstmaterialien, Mailings für die Fachgruppen, PoS-Materialien und Anzeigen.
Arbeiten
17.07.2012

Schwarz & Bold:
Fragen Sie besser Ihren Apotheker

„Das Internet kann den Apotheker nicht ersetzen" – Das ist die Kernbotschaft des aktuellen Themas der Kampagne der Schwarz & Bold Werbeagentur Karlsruhe, Frankfurt, „Apotheken informieren", die mit Vorurteilen aufräumen will. Konzipiert und umgesetzt wurde die Aufklärungskampagne für die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart. Gerade im Rahmen der Selbstmedikation sei der persönliche Kontakt unerlässlich. Darauf weisen die baden-württembergischen Apotheker im Rahmen der Kampagne hin. Apotheker raten ab oder empfehlen Alternativen. „Tausendfach täglich betreten Patienten eine Apotheke mit einem bestimmten Präparatewunsch, lassen sich vom Apotheker aber von einer geeigneteren Behandlungsmöglichkeit überzeugen", berichtet Dr. Günther Hanke, Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg.
Zum Blogeintrag
26.06.2012

Schwarz & Bold bei
Design made in Germany

Die Schwarz & Bold Werbeagentur Karlsruhe freut sich heute über die Veröffentlichung eines ihrer Projekte auf Design made in Germany. Dmig zeigt die besten Arbeiten deutscher Agenturen und Freelancer.

Das Portal designmadeingermany.de ist aus einem Designforum entstanden, das in ursprünglicher Form bereits 1999 als Newsblog online ging. Heute bietet es ein spannendes, redaktionell sehr lebendiges Magazin, das mit Interviews aus der Designszene und außergewöhnlichen Artikelrecherchen neue Akzente im Onlinejournalismus setzt.
Zum Projekt
04.06.2012

Mit Homöopathie gesund
durch den Sommer

Insektenstiche, stumpfe Verletzungen und Schürfwunden können die Freude am bevorstehenden Sommer trüben. Gegen viele Spielverderber des Sommers kennt die Homöopathie Einzelmittel. Die aktuelle EM-Kampagne der Schwarz & Bold Werbeagentur inszeniert rund um die Faszination Fußball eine familientaugliche Sympathiewelt. Mit einem starken Key Visual. Und mit viel Gespür für das, was sich Mütter für ihre Kinder wünschen. Im Rahmen der EM-Aktion wird zusätzlich ein Aktions-Set mit drei homöopathischen Einzelmitteln angeboten. Mit diesem Team aus attraktivem Auftritt und praktischen Ideen erreicht die Kampagne eine sehr große Fangemeinde unter Müttern in ganz Deutschland.
Zum Projekt
16.05.2012

Top-Ten-Platzierung im
W&V Anzeigen-Test

Die Schwarz & Bold Werbeagentur freut sich über eine Top-Ten-Platzierung bei der April-Auswertung der effizientesten Anzeigen in der W&V. Das Motiv Heuschnupfenmittel DHU belegte in dem Anzeigentest des IMAS-Instituts aus München einen starken achten Platz. Getestet wurden verschiedene Parameter zu Resonanz und Impact der Anzeigen. Wir freuen uns und arbeiten weiter an guten Platzierungen.
Zum Projekt
30.04.2012

Schwarz & Bold
relauncht Manuia®

Manuia® steht für eine ganzheitliche und verträgliche Leistungssteigerung auf pflanzlicher Basis. Dieses Arzneimittel gehört ab jetzt zur Produktfamilie DHU meine Homöopathie® und überzeugt mit seiner entspannenden und gleichzeitig leistungssteigernden Wirkung. Damit wächst die von Schwarz & Bold entwickelte Dachmarke DHU meine Homöopathie® auf 11 homöopathische Kombinationspräparate für häufige gesundheitliche Beschwerden.
manuia.de
26.03.2012

Neues PoS-Konzept für die Nr. 1* der pflanzlichen Wund- und Heilsalben

Auch im zweiten Quartal entwickeln Spitzner Arzneimittel und Schwarz & Bold gemeinsam eine Aktion für Hametum®. Das umfangreiche Aktionspaket enthält neben einer attraktiven Schaufensterdekoration und umfassendem Informationsmaterial für das Apothekenteam auch eine sinnvolle Zugabeaktion für die Apothekenkunden. Neu ist der mit LEDs versehene und damit besonders aufmerksamkeitsstarke Hametum®-Zahlteller. Begleitet wird die PoS-Aktion durch eine Printkampagne in allen relevanten Zielgruppenmedien.

*IMS GMSPHS MAT 11/11
Zum Projekt
24.03.2012

Pünktlich zur Pollenzeit

Für das Heuschnupfenmittel DHU aus der Produktfamilie DHU meine Homöopathie® entwickelt die Schwarz & Bold Werbeagentur Karlsruhe eine neue Produkt-Kampagne. Das integrierte Kommunikationskonzept umfasst alle Werbemaßnahmen und Zielgruppen vom Apotheker bis zum Endverbraucher.
Zum Projekt
20.06.2012

LAK mit starker
Aufklärungskampagne

„Es gibt zu viele Apotheken“, „Apotheken sind zu teuer“, „Weniger Apotheken kosten weniger Geld“ – so lauten die Aussagen auf den Plakaten einer neuen aufmerksamkeitsstarken Aufklärungskampagne der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Als Absender zeigen die Plakate Personen mit langen Pinocchio-Nasen. So wird auf den ersten Blick klar, dass die Aussagen falsch sind. „Wir möchten mit dieser Kampagne informieren und aufklären. Immer wieder stellt sich heraus, dass viele Bürger die wahren Fakten über Apotheken und Apotheker nicht kennen. Gerade im öffentlichen Diskurs machen sich das einzelne Gruppen immer wieder zunutze. Die Plakatkampagne soll gezielt auf Vorurteile hinweisen und diese aufklären“, erläutert Dr. Günther Hanke, Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg.
apotheken-informieren.de
mehr ... weniger ...

( x )

Kurzprofil
(DIN A4, 8 Seiten)
Kampagnen
Folder
Anzeigen
Folder
Corporate Design
Folder
SEO/SEA
Folder
3D
Folder
PoS
Folder
Video/Film
Folder
Interactive
Folder
Public Relations
Folder

Bitte wählen Sie aus, welche Arbeitsbeispiele Sie interessieren.
Gerne senden wir Ihnen diese dann per Post zu.
BITTE AUSFÜLLEN:

  • *optional
  • Sollten Sie über die bestellten Mittel hinaus noch Informationen wünschen, schreiben Sie uns unter: info@schwarzundbold.de
( x )
CHECKLISTE FÜR UNTERNEHMEN, DIE AGENTUREN SUCHEN

Haben Sie die richtige Agentur für Ihre Anforderungen? Erzielt die bisherige Kommunikation die gewünschte Wirkung bei Ihrer Zielgruppe? Machen Sie diesen kurzen Test und erfahren Sie mehr.

1 / 8
LEISTUNGSUMFANG

Bietet die Agentur alle Leistungen an, die ich benötige? Ist sie bereit, mit anderen Partnern zusammenzuarbeiten, die bereits beteiligt sind (z. B. in den Bereichen Text, DTP, Druck)?

JA oder NEIN
2 / 8
FLEXIBILITÄT

Wie reagiert die Agentur auf unerwartete Ereignisse? Wie schnell können Termine zustande kommen? Ist Wochenend- und Nachtarbeit abrufbar?

JA oder NEIN
3 / 8
BRANCHENKOMPETENZ

Hat die Agentur Erfahrung mit Gesundheitskommunikation? Arbeitet die Agentur auch für andere Firmen in meiner Branche? Ist sie in der Lage, die Positionierung des Unternehmens und deren Produkte zu verstehen und zu unterstützen? Ist sie mit der Fachterminologie meines Unternehmens vertraut? Können die Projektbeteiligten mit den Fachausdrücken aus dem Gesundheitsmarkt umgehen?

JA oder NEIN
4 / 8
TECHNISCHE KOMPETENZ UND ABWICKLUNGSKOMPETENZ

Gewährleistet die Agentur einen problemlosen Workflow und Datenaustausch? Erstellt sie detaillierte Zeitpläne und überwacht sie die Einhaltung in allen Gewerken? Ist sie technisch auf der Höhe der Zeit? Welche Qualität haben die bereits produzierten Arbeiten der Agentur in technischer Hinsicht (Repro, Druck, Satzweiterverarbeitung, Spezialitäten)?

JA oder NEIN
5 / 8
MITARBEITERSTRUKTUR UND -BINDUNG

Hat die Agentur qualifiziertes Personal? Wie hoch ist die Mitarbeiterfluktuation? Kann ich damit rechnen, ggf. über mehrere Jahre vom gleichen Team betreut zu werden?

JA oder NEIN
6 / 8
KREATIVKOMPETENZ

Wie „tickt“ die Agentur? Ist sie kreativ erfolgreich? Kann sie Emotionalität in meinem Sinne kommunizieren?

JA oder NEIN
7 / 8
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS, ART DER ABRECHNUNG (stundenbasiert /pauschal, Einbeziehung von Fremdleistungen, Provisionen, Zuschlägen, Korrekturkosten)

Erhalte ich einen aussagefähigen und transparenten Kostenvoranschlag unter Einbeziehung aller Leistungen, aller notwendigen Fremdleistungen und ohne versteckte Kosten? Sind die Preise branchenüblich und leistungsgerecht? Gibt es Ansprechpartner im Jobcontrolling der Agentur, die mir laufend Einblick in die Kostenentwicklung ermöglichen?

JA oder NEIN
8 / 8
ANSPRECHPARTNER UND AGENTURGRÖSSE (Kompetenz, Ebene, Kontinuität)

Stehen mir die Ansprechpartner kontinuierlich zur Verfügung? Erreiche ich die Entscheidungsträger in der Agentur? Ist mein Auftrag für die Agentur möglicherweise ein zu großes oder ein zu unwichtiges Projekt?

JA oder NEIN
= AUSWERTUNG:

Wenn es um Ihren Partner für gesunde Markenkommunikation geht, sollten Sie ruhig einen strengen Maßstab anlegen. Die entscheidende Frage: Wie viele Minus-Bewertungen wollen Sie zulassen?

(Ja) (Nein)
zu
Ihr New-Business-Kontakt: j.herschel@schwarzundbold.de