Dr. Loges

Warum zweifach manchmal
am einfachsten ist.

toxi-loges® – ein homöopathisches Mittel gegen Erkältungsbeschwerden, mit zwei verschiedenen Darreichungsformen für Kinder und Erwachsene. Muss man deshalb zwei verschiedene Kampagnen fahren? Schwarz & Bold orientiert sich bei der Konzeption des Online Auftritts von toxi-loges® an einer Stärke der Homöopathie: an der gezielten Kombination von Wirkstoffen. Zusammengefasst in einer Website, die beide Zielgruppen von toxi-loges® gleichermaßen anspricht. Ein Wirkstoff, der auf www.erkaeltungshelfer.de sofort ins Auge sticht: der Morphing Effekt, der die Symptome der Erkältung anschaulich darstellt, während man die Seite nach unten scrollt. Von der Infektion durch Viren über Fieber und Halsschmerzen bis hin zum Husten. Mit Hilfe der modernen HTML 5 Programmierung konnten die Experten von Schwarz & Bold die aktuellen Möglichkeiten des Webdesigns perfekt ausnutzen. Zusätzlich sorgen Rubriken wie gesunde Rezepte und Spieletipps für interessanten Lesestoff. Wie bereitet man ein "Gurkenkrokodil" zu? Welche Ratespiele vertreiben den Kindern die Zeit, bis die Symptome abklingen? Welche Hörbücher sind geeignet, Erwachsenen die Erkältungsphase erträglicher zu machen? So bunt und inspirierend kann Healthcare Marketing sein.

Das Ergebnis:
www.erkaeltungshelfer.de eröffnet ein vielfältiges Spektrum an wertvollen Informationen, sowohl für jüngere als auch für ältere Erkältungspatienten. Dabei erweist sich die zielgruppen-gerechte Doppelfunktion der Website als ebenso ungewöhnliche wie überzeugende Lösung. Effiziente Konzeption à la Schwarz & Bold.

Pharma-Anzeige
3D-Produktabbildung (oben), Screendesign (unten)






Visuals/Seitenelemente
Erkaeltungshelfer.de in der Fachpresse



Die Arbeiten der Werbeagentur Karlsruhe und Frankfurt: 100% Pharma.


Schwarz & Bold Werbeagentur Karlsruhe und Frankfurt steht für exzellente Markenführung, innovative und effiziente Kommunikationslösungen sowie erfolgreiche, langjährige Kundenbeziehungen. Top-Unternehmen aus dem gesamten Healthcare-Bereich. Spitzner Arzneimittel, Stada und DHU vertrauen seit Jahren auf die Pharma-Werbeagentur Schwarz & Bold. Für viele Kunden entwickelt die Agentur integrierte Kommunikationskonzepte. Überzeugen Sie sich hier selbst:

Unser Portfolio –

100% Healthcare.

Arbeitsbeispiele gedruckt? Hier anfragen ...



( x )

Kurzprofil
(DIN A4, 8 Seiten)
Kampagnen
Folder
Anzeigen
Folder
Corporate Design
Folder
SEO/SEA
Folder
3D
Folder
PoS
Folder
Video/Film
Folder
Interactive
Folder
Public Relations
Folder

Bitte wählen Sie aus, welche Arbeitsbeispiele Sie interessieren.
Gerne senden wir Ihnen diese dann per Post zu.
BITTE AUSFÜLLEN:

  • *optional
  • Sollten Sie über die bestellten Mittel hinaus noch Informationen wünschen, schreiben Sie uns unter: info@schwarzundbold.de
( x )
CHECKLISTE FÜR UNTERNEHMEN, DIE AGENTUREN SUCHEN

Haben Sie die richtige Agentur für Ihre Anforderungen? Erzielt die bisherige Kommunikation die gewünschte Wirkung bei Ihrer Zielgruppe? Machen Sie diesen kurzen Test und erfahren Sie mehr.

1 / 8
LEISTUNGSUMFANG

Bietet die Agentur alle Leistungen an, die ich benötige? Ist sie bereit, mit anderen Partnern zusammenzuarbeiten, die bereits beteiligt sind (z. B. in den Bereichen Text, DTP, Druck)?

JA oder NEIN
2 / 8
FLEXIBILITÄT

Wie reagiert die Agentur auf unerwartete Ereignisse? Wie schnell können Termine zustande kommen? Ist Wochenend- und Nachtarbeit abrufbar?

JA oder NEIN
3 / 8
BRANCHENKOMPETENZ

Hat die Agentur Erfahrung mit Gesundheitskommunikation? Arbeitet die Agentur auch für andere Firmen in meiner Branche? Ist sie in der Lage, die Positionierung des Unternehmens und deren Produkte zu verstehen und zu unterstützen? Ist sie mit der Fachterminologie meines Unternehmens vertraut? Können die Projektbeteiligten mit den Fachausdrücken aus dem Gesundheitsmarkt umgehen?

JA oder NEIN
4 / 8
TECHNISCHE KOMPETENZ UND ABWICKLUNGSKOMPETENZ

Gewährleistet die Agentur einen problemlosen Workflow und Datenaustausch? Erstellt sie detaillierte Zeitpläne und überwacht sie die Einhaltung in allen Gewerken? Ist sie technisch auf der Höhe der Zeit? Welche Qualität haben die bereits produzierten Arbeiten der Agentur in technischer Hinsicht (Repro, Druck, Satzweiterverarbeitung, Spezialitäten)?

JA oder NEIN
5 / 8
MITARBEITERSTRUKTUR UND -BINDUNG

Hat die Agentur qualifiziertes Personal? Wie hoch ist die Mitarbeiterfluktuation? Kann ich damit rechnen, ggf. über mehrere Jahre vom gleichen Team betreut zu werden?

JA oder NEIN
6 / 8
KREATIVKOMPETENZ

Wie „tickt“ die Agentur? Ist sie kreativ erfolgreich? Kann sie Emotionalität in meinem Sinne kommunizieren?

JA oder NEIN
7 / 8
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS, ART DER ABRECHNUNG (stundenbasiert /pauschal, Einbeziehung von Fremdleistungen, Provisionen, Zuschlägen, Korrekturkosten)

Erhalte ich einen aussagefähigen und transparenten Kostenvoranschlag unter Einbeziehung aller Leistungen, aller notwendigen Fremdleistungen und ohne versteckte Kosten? Sind die Preise branchenüblich und leistungsgerecht? Gibt es Ansprechpartner im Jobcontrolling der Agentur, die mir laufend Einblick in die Kostenentwicklung ermöglichen?

JA oder NEIN
8 / 8
ANSPRECHPARTNER UND AGENTURGRÖSSE (Kompetenz, Ebene, Kontinuität)

Stehen mir die Ansprechpartner kontinuierlich zur Verfügung? Erreiche ich die Entscheidungsträger in der Agentur? Ist mein Auftrag für die Agentur möglicherweise ein zu großes oder ein zu unwichtiges Projekt?

JA oder NEIN
= AUSWERTUNG:

Wenn es um Ihren Partner für gesunde Markenkommunikation geht, sollten Sie ruhig einen strengen Maßstab anlegen. Die entscheidende Frage: Wie viele Minus-Bewertungen wollen Sie zulassen?

(Ja) (Nein)
zu
Ihr New-Business-Kontakt: j.herschel@schwarzundbold.de